Fixie / Singlespeed Velos vom Spanischen Underdog

Auf der Homepage stellt PoloAndBike sofort klar: "We are not from Poland and we don't play Bike Polo". Well Shit, wir haben jahrelang geglaubt und herausposaunt dass David, Gründer und Mann hinter der P&B Erfolgsgeschichte, ehemaliger Velo-Polo-Spieler war. Er hätte uns das einmal während unserer stolzen 10-jährigen Partnerschaft doch einmal mitteilen können. Aber persönliche Anekdoten beiseite:

Polo&Bike Fixie bikes sind heute in über 22 Ländern heiss gefragt. Als kleiner Hersteller konzentriert sich P&B auf zwei Modelle, die sind dafür der Hammer.

Customizing mit Fixies von PoloAndBike

Ein gewisses Grund-Customizing ist bei uns im Verkauspreis mit eingerechnet (Teile im gleichen Preis-Range und keine über-aufwändigen Umbauten).

Wenn du an einem eigenen Design interessiert bist, ruf uns doch kurz an unter 061 338 92 33 oder schreibe an info@lorisconcept.com!

Williamsburg

Über Jahre wurde das PoloAndBike Williamsburg auf der ganzen Welt in Criterium- und Bahnrennen bis ans Eingemachte getestet. Das Resultat: Das Fixie ist sauschnell und verlässlich.

Das Williamsburg ist zudem das offizielle Bike des P&B Race Teams mit dem sie den Gegnern in ganz Europa um die Ohren flitzen.

Mit der Neuauflage im 2017 wurden dem Bike entgültig die Kindermängel ausgetrieben und ihm einen Platz in der Fixie Velo Hall-Of-Fame gesichert.

Besonders netter Touch: das verlängerte Sattelrohr sieht einfach saugut aus.

CMNDR Series

Das nächste Zeugnis für die Design-Fähigkeiten von David und die legasthenie von Loris Velos (wir haben dieses Singlespeed bike jahrelang CMDR genannt :).

Zeitloser Chromoly 4130 Stahlrahmen mit verkürzter Geometrie für explosionsartige Beschleunigung im Stadtverkehr. Das Velo wird zum Fixie wenn man ganz einfach das Hintterad umkehrt - dank Flip-Flop-Nabe mit je einem Ritzel auf beiden Seiten.

Carbon Gabel für die extra Gewichtsreduktion, gemäss PoloAndBike kommt das Fixie so unter 9.5kg !!!! Können wir uns kurz einen Moment Zeit nehmen um nochmal zu betonen, dass ein Bike unter CHF700 mit guten Komponenten so leicht sein kann?



Zeitloser Content von 2013 als Fun für Zwischendurch: