Auf dieser Seite findest du häufig gestellte Fragen zum Velokauf, Loris Velos und allerlei.

Während unseren Öffnungszeiten kannst du uns telefonisch erreichen (bitte klingeln lassen, wenn wir in der Werksatt sind kann es manchmal etwas dauern).

Schriftlich kannst du uns eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular ausfüllen.

Laut Lehrbuch ist der Sattel dann richtig eingestellt, wenn du auf dem Sattel sitzt - das Pedal an der untersten Position - und dein Bein gestreck ist aber nicht überstreckt. Überstreckung kann aufs Gelenk gehen, dies bitte vermeiden.

Diese Regel kommt von einem Effizienz-Standpunkt, sprich bei einem gemütlichen Stadtvelo ist noch immer Sicherheit vorrangig - also wenn du dich sicherer fühlst mit dem Sattel 3cm tiefer ist dir niemand böse.

Wenn du bei der Sattlhöhe strebern möchtest, kannst du mit der Hügi-Formel die korrekte Einstellung Millimetergenau ermitteln. Hierbei misst du deine Schrittlänge und multiplizierst diese mit Faktor 0.885. Video wie das genau gemacht wird:

Steht auf deinem Reifen / Pneu!

Jeder handelsübliche Reifen hat eingeprägt, wieviel Mindestdruck und Maximaldruck für den Betrieb empfohlen wird. Die Angaben sind meist in Bar, PSI und KPA. In Europa wird meist Bar verwendet, Amerikanische Produkte sind oft nur mit PSI angegeben.

Hier ist ein Umrechener, sollte deine Pumpe nur das eine oder andere anzeigen.

Solltest du die Angabe auf dem Reifen nicht finen, kann man als allgemeine Formel kann  sagen: Stadvelos: ca 4.5 bar, Rennvelos: ca. 7 bar, Mountainbikes: ca. 3.5 bar, Fat Bikes: ca. 1.5-2.1bar

Am Velo selber findest du die Rahmennummer in der Regel unten am Tretlager (die "Verbindung" zwischen beiden Pedalen). Damit du diese einfacher ablesen kannst, kannst du das Velo auf den Kopf drehen oder jemand kann es für dich auf dem Hintterad stehend halten.

Für alle bei uns gekauften Velos findest du deine Rahmennummer auf dem der Lieferung beigelegten Lieferschein. Auf der Rechnung welche im Shop generiert wird ist keine Rahmennummer drauf, weil wir diese erst bei der Montage ablesen können (was nach der Bestellung erfolgt).

In Einzelfällen, insbesondere bei E-Bikes mit Mittelmotor (kein Rahmenmaterial wo sonst die Rahmennummer steht), befindet sich die Rahmennummer ganz vorne am Velo. Du findest hier die Nummer am Rahmen direkt über der Gabel, sozusagen direkt hinter dem Vorderlicht.

Extrem selten haben wir auch schon eine Rahmennummer an einer anderen Stelle gesehen, also wenn du nicht fündig wirst, einfach weitersuchen - jedes Velo hat seine Rahmennummer.

Natürlich sind wir immer dankbar für ein paar nette Worte als Feedback.

In Zeiten des Internets hilft es uns zudem massiv, wenn du eine Bewertung auf dem gekauften Produkt hinterlässt und wenn du dann noch Zeit und Lust hast eventuell auf Google:

https://g.page/r/CfXwYn5AYLFXEAg/review

Ware wird ausschliesslich nach Eingang der Zahlung verschickt, dann dafür sehr schnell.

Lagernde Velos werden in der Regel am Tag nach Zahlungseingang verschickt, und am Arbeitstag darauf durch den Spediteur zugestellt.

Alle Infos zum Versand findest du auf der Lieferung & Retouren Seite.

Abholung im Laden in Münchenstein ist immer kostenlos möglich, beim Velokauf ist zudem der teilmontierte Speditionsversand (ca 70% montiert) gratis.

Aufpreis für den Versand eines Komplettmontierten Velos ist CHF20.

Paketversand für Teile und Zubehör ist CHF9.

Alle Infos zum Versand findest du auf der Lieferung & Retouren Seite.

Dokumentiere den Mangel schriftlich, am Besten mit Fotos oder Videos. Übermittle deinen Antrag an info@lorisconcept.com, wir antworten in der Regel innert einem Arbeitstag.

Grundsätzlich gilt die bring-in Regel (Garantieort Münchenstein), wir sind aber flexibel genug um lokale Lösungen zu unterstützen. Sprich, wenn du z.B. kleinen einen Transportschaden hast der im Veloladen für CHF20 gefixt ist, zwingen wir dich nicht nach Basel zu kommen - sondern schicken dich in einen Veloladen in deiner Nähe und zahlen den Betrag, den wir einem Kunden verrechnen würden für diese Reparatur. Diese Formulierung ist so spezifisch, weil wir in der Vergangenheit mit Läden zu tun hatten welche die Situation ausnutzen wollten. Das Budget wird dir selbstverständlich im Voraus mitgeteilt!

Für gröbere Probleme ausserhalb der Region haben wir auch schon das Velo auf unsere Kosten zurückgeholt - repariert - und zurückgebracht. Es wird auf Fallbasis entschieden was Sinn macht.

In jedem Fall musst du zuerst den Garantiefall melden, bevor du diesen selber behebst. Es werden keine Kosten übernommen für Reparaturen in Eigeninitiative.

Velos und Waren welche noch in ungeöffnetem, ungebrauchtem oder 100% neuwertigem Zustand sind, können grundsätzlich innert 30 Tagen retouriert werden. Am Besten rufst du uns in diesem Fall kurz an oder schreibst eine Email.

Die Retouren-Versandkosten müssen von dir getragen werden, gerne können wir aber eine Abholung organisieren oder dir eine Etikette zusenden.

Alle Infos zum Versand findest du auf der Lieferung & Retouren Seite.

Folge uns auf unseren Socials